Olaf W. Fichte
Roman Wollter - Seiten 17 und 18

Er darf sich auf das Bett legen, möchte nur noch schlafen. Doch sein Schlaf wird immer wieder unterbrochen, wie man den Seiten 17 und 18 der Leseprobe aus dem Roman Wollter entnehmen kann.

http://olaffichte.com/leseprobe-roman-wollter-seiten-17-und-18.html